Handball EM 2020 Frauen: Henk Groener „Nicht das Gelbe vom Ei“

Handball EM 2020 Deutschland Henk Groener - Foto: Foto: Sascha Klahn / DHB
Handball EM 2020 Frauen – Deutschland – Henk Groener – Foto: Foto: Sascha Klahn / DHB

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Hauptrunde, Kolding: 

DHB-Pressekonferenz mit Deutschlands Bundestrainer Henk Groener, Emily Bölk, Maren Weigel und Luisa Schulze.

Handball Europameisterschaft 2020:

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Deutschlands Frauen unter Erfolgsdruck

Deutschland in der Hauptrunde

Henk Groener „Auf dem Weg nach oben“

Norwegen deklassierte Deutschland

Deutschland im „Prozess der kollektiven Weiterentwicklung“

Deutschland bezwang Rumänien verdient

EHF EURO: Fakten, Favoriten, Modus, Spielplan, TV

EHF EURO Dänemark: Hygiene-Konzept

Dinah Eckerle „Auf sehr gutem Weg“

Kim Naidzinavicius „Hoffe, dass es mal für Halbfinale reicht“

EHF EURO: Deutschlands 18er Kader

09.12.2020 – ZEPPI / Frank Zepp:

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Handball Europameisterschaft, Hauptrunde:

Handball EM 2020 – Analyse Vorrunde

Henk Groener …

„Wir haben uns mehr gequält als gespielt, aber gekämpft.“

„Wir hatten eine wellenförmige Leistungsdynamik.“

„Unser Spiel war nicht das Gelbe vom Ei.“

„Unser Tempospiel mit mehr Mut vorantreiben.!

„Unsere Stärken wieder aufbauen.“

„Wir tun uns schwer, unser Leistungsniveau abzurufen. Wie andere Mannschaften auch. Müssen in der Spielpraxis arbeiten. Training, Sprechen miteinander individuell und im Team, frische Luft gestern am freien Tag und Video angucken helfen dabei.“

„Wir tun alles, damit es sich in die richtige Richtung bewegt.“

„Arbeiten, dass das spielerische Element wieder zum Tragen kommt.“

„Wir spielen noch nicht das Spiel, was wir wollen. Wir müssen erst in unsere Normalform kommen.“

„Umso stabiler wir werden, umso erfolgreicher werden wir sein.“

„Wir sind auf der Suche, bei welcher Aufstellung greift es im Spiel. Noch nicht alle Automatismen greifen.“

„Bölk und Naidzinavicius arbeiten hart an sich. Formgründe und wie die Spiele laufen, davon hängen die Einsatzzeiten ab. Beide haben hohe Ansprüche.“

„Unser Ziel ist, jedes Spiel zu gewinnen.“

Emily Bölk …

„Was wir können haben wir spielerisch im letzten Jahr gezeigt. Davon sind wir noch ein Stückchen entfernt.“

„Die Abwehr muss wieder stehen und unsere Stärke werden. Deshalb hat das Tempospiel gelitten.“

„Gegen Polen hatten wir Schwierigkeiten, eigene Torchancen zu kreieren. Ansonsten ist die Chancenverwertung zu verbessern.“

Spielplan Hauptrunde

Henk Groener …

„Wir haben nach den spielfreien Tagen insgesamt drei Spiele in vier Tagen in der Hauptrunde. Beim Einzug ins Halbfinale wären es vier Spiele in sechs Tagen. Der Spielplan müsste fairer sein.“

„Norwegen als Gastgeberland hat bestimmte Vorteile – beim Weiterkommen feste Spieltage in der Hauptrunde.“

„Wir müssen damit umgehen.“

Turnier

Henk Groener …

„Das Turnier ist wie es ist in dieser Zeit. Andere Mannschaften haben auch Probleme. Es sind aber ähnliche Bedingungen. Da ist der Wettbewerb fair.“

Ausblick Hauptrunde gegen Ungarn, Niederlande, Kroatien

Henk Groener …

„Viele Teams, auch Ungarn, tun sich schwer.“

Luisa Schulze …

„Wir müssen eine deutliche Steigerung in unser Spiel bringen.“

„Wir müssen gegen Ungarn eine gute Abwehr spielen, viel aggressiver sein und mehr in die Zweikämpfe gehen.“

Maren Weigel …

„Die Abwehr wird der Grundstein sein. Wir müssen das Zentrum verriegeln und nach vorn unsere Schnelligkeit ausnutzen.“

Emily Bölk …

„Wir haben eine Chance mit unserem Tempospiel.“

„In unserer Hauptrunden-Gruppe ist alles möglich.“

Stimmung im Team

Emily Bölk …

„Ist wirklich super. Handballerisch sind wir nicht zufrieden. Unser Anspruch ist auf höherem Level. Es liegt an uns, dass wir es auf die Platte bekommen.“

ZEPPI Top Beiträge

Handball EM 2020 EHF EURO Frauen

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Archiv SPORT4FINAL

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Kommentar verfassen