Handball WM 2021: Deutschlands Weg ins Halbfinale

Handball WM 2021: Alfred Gislason – DHB – Deutschland – Handball – Bundestrainer – Foto: Sascha Klahn/DHB
Handball WM 2021: Alfred Gislason – DHB – Deutschland – Handball – Bundestrainer – Foto: Sascha Klahn/DHB

Handball WM 2021 Ägypten27. IHF Handball Weltmeisterschaft vom 13. bis 31. Januar 2021.

Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason ist ein stark erfolgsorientierter Coach. Auf der DHB-Pressekonferenz am 8. Januar sagte er diesbezüglich: „Wir möchten trotz der Absagen Erfolg haben.“

Detailliert definierte Alfred Gislason das Erfolgsziel der deutschen Handball-Nationalmannschaft nicht. Ist es die WM-Trophäe oder das Halbfinale ? Das letzte Semifinale wurde bei der Heim-WM 2019 erreicht. Die letzte Medaille war der Weltmeistertitel 2007 in Deutschland. Bei Europameisterschaften errang das DHB-Team 2016 den Titel und im gleichen Jahr Olympia-Bronze in Rio.

Wie weit im Ranking kämpft sich das deutsche Team in Ägypten vor ? Erfolgs-Prämien wurden durch den DHB schon bekannt gegeben.

09.01.2021 – ZEPPI / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Ägypten: Der Weg ins Halbfinale

Vorrunde: Deutschland in Gruppe A (Giza)

Gruppe A – Giza: Deutschland, Ungarn, Urugay, Kapverden

15. Januar (18.00 Uhr): Deutschland vs. Uruguay

15. Januar (20.30 Uhr): Ungarn vs. Kapverden

17. Januar (18.00 Uhr): Kapverden vs. Deutschland

17. Januar (20.30 Uhr): Ungarn vs. Uruguay

19. Januar (18.00 Uhr): Uruguay vs. Kapverden

19. Januar (20.30 Uhr): Deutschland vs. Ungarn

==>> Die Top 3 der Vorrunden-Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde.

Handball Weltmeisterschaft 2021

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Andreas Wolff mit Kritik an WM-Absager

Julius Kühn „Noch viel Steigerungspotential“

Alfred Gislason „Herausforderung macht Spaß“

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Deutschlands 20er WM-Kader

Hauptrunde: Deutschland in Gruppe I (New Capital) mit Vorrunden-Gruppe B (Spanien, Tunesien, Brasilien, Polen)

21. Januar: 1. Gruppe A vs. 3. Gruppe B

21. Januar: 1. Gruppe B vs. 2. Gruppe A

21. Januar: 3. Gruppe A vs. 2. Gruppe B

23. Januar: 2. Gruppe A vs. 3. Gruppe B

23. Januar: 2. Gruppe B vs. 1. Gruppe A

23. Januar: 3. Gruppe A vs. 1. Gruppe B

25. Januar: 1. Gruppe B vs. 1. Gruppe A

25. Januar: 2. Gruppe B vs. 2. Gruppe A

25. Januar: 3. Gruppe B vs. 3. Gruppe A

==>> Die Top 2 der Hauptrunden-Gruppe qualifizieren sich für das WM-Viertelfinale.

Viertelfinale:

27. Januar (20.30 Uhr, New Capital): 1. Gruppe I vs. 2. Gruppe III

27. Januar (20.30 Uhr, Giza): 1. Gruppe III vs. 2. Gruppe I

Als Erster der Hauptrunden-Gruppe I würde es Deutschland mit dem Zweiten der Hauptrunden-Gruppe III, also den Vorrunden-Gruppen E (mit Norwegen, Österreich, Frankreich, USA) oder F (Portugal, Algerien, Island, Marokko) zu tun bekommen. Gleiches gilt für die andere Variante, wenn das DHB-Team nur Zweiter in der Hauptrunden-Gruppe I wird und insofern auf den Ersten der Hauptrunden-Gruppe III (die Vorrunden-Gruppen E bzw. F) trifft.

Fazit: Auch unter Corona-Bedingungen und der Absage von 9 deutschen Spielern, von denen Wiencek, Pekeler, Weinhold und WM-All-Star 2019 Wiede zur deutschen Stamm-Sieben zu zählen sind, ist das Erreichen des Halbfinals bei diesem von Losglück beeinflussten Weg durchaus realistisch. Das Viertelfinale als Minimalziel sollte für die „neue“ deutsche Mannschaft als Minimalziel klar umrissen sein.

Erfolgs-Prämien Team (Gislason mit Extrareglung):

Weltmeister EUR 500.000

Vize-Weltmeister EUR 380.000

WM-Dritter EUR 260.000

WM-Vierter EUR 140.000

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Regeln

ZEPPI Top Beiträge

Handball Weltmeisterschaft 2021

Deutschlands Frauen mit Stagnation

Andreas Michelmann „Ziel ist Handball WM 2025“

Henk Groener „Kein Schritt nach vorn“

Handball EM 2020 EHF EURO Frauen

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Archiv SPORT4FINAL

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Kommentar verfassen