Handball Olympia Qualifikation: Bob Hanning „Präsenz bei Olympia“

Handball EM 2020 - Bob Hanning - Deutschland - DHB PK in Stockholm - Copyright: SPORT4FINAL
Handball EM 2020 – Bob Hanning – Deutschland – DHB PK in Stockholm – Copyright: SPORT4FINAL

Handball Olympia Qualifikation: Digitale DHB-Pressekonferenz mit DHB-Vizepräsident Bob Hanning und Deutschlands Nationalspieler Fabian Wiede.

Bob Hanning: „Wir brauchen die Präsenz der Ballsportarten bei Olympia. Wir brauchen nicht nur die Monokultur Fußball im Bereich der Ballsportarten, sondern auch alle anderen bei den Olympischen Spielen.“

Fabian Wiede: „Die Erwartungen sind klar definiert. Wir wollen unser Bestmögliches geben und uns für Olympia qualifizieren.“

Weitere Beiträge:

Handball Olympia Qualifikation: Philipp Weber „Olympia unbedingt mitmachen“

Handball Olympia Qualifikation: Alfred Gislason „Müssen gut spielen“

Handball Olympia Qualifikation: Axel Kromer „Olympia-Teilnahme immens wichtig“

Handball Olympia Qualifikation: Alfred Gislason „Erfahrung, Breite im Kader“

Handball Olympia Qualifikation: Deutschland mit 19er Kader

Handball Olympia Qualifikation: Finaler Spielplan für Berlin

Handball Olympia Qualifikation und Tokio 2021 Gruppen

Handball Olympia Qualifikation: Turnier 2 in Frankreich mit Spielplan

Handball Olympia Qualifikation: Kader Schweden

Handball Olympia Qualifikation in Berlin im März 2021

10.03.2021 – ZEPPI / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Olympia Qualifikation: Bob Hanning über …

Qualifikations-Wochenende

Am Wochenende geht es um die Wahrheit. Ich freue mich drauf. Trotz der Verletzung von Drux werden wir eine sehr gute Mannschaft auf die Beine stellen, die den sportlichen Erwartungen auch gerecht werden kann. Wir wollen uns eine optimale Ausgangsposition schon gegen Schweden für Olympia erarbeiten. Über eine komprimierte Abwehr können wir in den Gegenstoß kommen. Die leichten Gegenstoß-Tore kosten weniger Kräfte. Auf die Defensive und die Torhüter wird es ankommen. Wir spielen auf die Farbe des Erfolges.“

Stellenwert für Deutschlands Handball

Es ist ein elementar wichtiges Turnier, wenn wir die Präsenz unserer Sportart sehen wollen. Jeder möchte zu den Olympischen Spielen. Wir treten mit dem stärksten Kader ohne Paul Drux an. Wir brauchen die Präsenz der Ballsportarten bei Olympia. Wir brauchen nicht nur die Monokultur Fußball im Bereich der Ballsportarten, sondern auch alle anderen bei den Olympischen Spielen.“

Heimvorteil

Die Bundesliga kennt die Halle. Wir befinden uns im gewohnten Umfeld in Deutschland. Es sind keine 9.000Zuschauer dabei und so können wir nicht den Druck der Halle nutzen. Ein leichter Vorteil ist aber da, aber nicht so wie bei einer ausverkauften Halle.“

Schweden

Die ganze Mannschaft hat das Spiel gegen Montenegro komplett geguckt. Es war das erwartete Spiel der Schweden ohne viel Neues zu erkennen.“

Olympisches Gold und Ziel

Die Kritik an dieser Aussage besteht seit 8 Jahren. Ich verspreche, bis November durchzuhalten. Ich habe die Zielsetzung seit 7/8 Jahren artikuliert. Warum sollte ich davon abweichen? Trotzdem müssen wir uns als erstes Ziel erstmal qualifizieren für Tokio. Jetzt beim Turnier ist es unangebracht, davon zu reden. Es war ein Langzeit-Ziel. Jetzt gehört es nicht hierher. Jetzt müssen wir gegen Schweden und Slowenien bestehen und mit letzten Kräften auch das letzte Spiel positiv gestalten.“

Finden Olympische Spiele statt?

Ich gehe davon aus, dass sie stattfinden. Das ist auch sportpolitisch so gewollt. Bis zum Start werden wir viele Geimpfte haben. Dann sind wir schon relativ weit. Ich denke, wir können die Olympischen Spiele mit Zuschauern sehen.“

Persönliche Bilanz gezogen?

Darüber habe ich mir bis jetzt Null Gedanken gemacht. Ich habe nur den einen Wunsch und das Ziel, dass wir uns für Olympia qualifizieren. Ich mache mir keine Gedanken über ein Scheitern. Ich bin guten Mutes, dass wir es nach Tokio schaffen.“

Fabian Wiede über …

Letztes Länderspiel zum Tag des Handballs 2019

Es ist eine ewige Zeit her. Ich freue mich, dabei zu sein, bin dankbar und stolz. Ich brauche 1 oder 2 Trainingseinheiten mehr zum Einfinden. Aber wir kennen uns schon alle länger. Das Spielverständnis werden wir finden.“

Paul Drux

Ich hoffe, dass er schnell zurück kommt und wir bei den Olympischen Spielen gemeinsam spielen. Das letzte Mal war das bei der Heim-WM 2019.“

Ziel

Die Erwartungen sind klar definiert. Wir wollen unser Bestmögliches geben und uns für Olympia qualifizieren.“

Handball WM 2019 – große Zukunft auf Spielmacherposition

Nach der langen Zeit ist es schwierig, welchen Stand man in der Mannschaft hat. Vor dem Turnier hatte ich keine Ahnung. Weber und Knorr können das Spiel gut leiten. Wir können zusammen gut funktionieren.“

Deutschland in Favoritenrolle?

Alle Spieler sind wieder zurück. Wir haben einen breiten, guten Kader. Alfred kann aus dem Vollen schöpfen. Wir gelten als Favorit. Vom Gefühl her haben wir uns wieder gut eingespielt. Alfred ist froh, dass wir so schnell funktionieren. Der schwedische Kader ist vielleicht ein bisschen eingespielter als wir. Wir können Schweden aber besiegen.“

Austausch mit Alfred Gislason

Ich hatte vor und nach der Handball WM Austausch mit ihm per Telefon. Er hatte mich nicht vergessen. Meine Schulter fühlt sich gut an.“

Olympia-Gold

Keine Gedanken innerhalb der Mannschaft darüber gemacht. Nur wenn die Journalisten nachfragen. Wir konzentrieren uns auf die Spiele hier.“

Auf THW Kiel viel ausgerichtet

Wenn man die letzten Jahre sieht, war Kiel sehr erfolgreich als Champions-League-Sieger und im DHB-Pokal sowie Meisterschaft. Die beste Mannschaft der Welt hat den Innenblock. Warum darauf verzichten? Jeder von uns freut sich, diese Top-Spieler in der Mannschaft zu haben.“

Top-Beiträge:

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Axel Kromer „Mit Gislason auf sehr gutem Weg“

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen